Werdegang

1989  Abschluss Medizinstudium an der Universität Zürich
1990  Erlangung der Doktorwürde mit der Dissertation "Kollisionen von schweren Motorfahrzeugen mit schweren und leichten Motorfahrzeugen im Kanton Zürich 1984-'86"
1990 - '92  Assistenzarzt Chirurgie Spital Uster (Prof. Muller / Dr. Segantini)
1993 - '95  Assistenzarzt Chirurgie Kantonsspital Aarau (Prof. P. Aeberhard)
1996 - '02  Oberarzt Chirurgie Spital Uster (Prof. G. Melcher)
2002 - '03  Stv. Teamleiter Unfallchirurgie Universitätsspital Zürich (Prof. O. Trentz)
2003 - '10  Leitender Arzt und Chefarztvertretung Chirurgie Spital Uster (Prof. G. Melcher)
2011 - heute Tätigkeit in eigener Praxis "Chirurgie am See" in Pfäffikon ZH - www.chirurgieamsee.ch
2014 - heute  Tätigkeit in der Praxis am Bahnhof in Rüti ZH

 

Spezielle Interessen

  • Behandlung von Unfallfolgen und Sportverletzungen speziell am Kniegelenk (Traumatologie und Sporttraumatologie)
  • Minimal invasive Chirurgie (Arthroskopie, Laparoskopie)
  • Knochenbruchbehandlung (Osteosynthesen)

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie SGC
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemein- und Unfallchirurgie SGAUC
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie DGU
  • Österreichische Gesellschaft für Chirurgie ÖGC
  • FMH
  • FMCH
  • Zürcher Ärztegesellschaft
  • AO: Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen
  • Rotary Club Bachtel Zürich

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Holländisch