Ausbildung

1997 - 2001 Psychotherapie Ausbildung; Schweizer Gesellschaft für Dynamische Kurzpsychotherapie (SGDK)
1995 Zulassung als Arzt in Deutschland
1993 Staatsexamen in Deutschland
1988 - 1993 Medizinstudium an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH), Aachen - D
1982 Medizinstudium an der Peruanischen Universität Cayetano Heredia (UPCH), Lima - PE 

Werdegang und Weiterbildung

2018 - heute Facharzt für Psychiatrie Praxis am Bahnhof
2018 - heute Workshops und Projekte in Public Health und Persönlichkeitsentwicklung in Europa und Marokko 
2016 - 2018 Sabbatical
2009 - 2015 Versicherungspsychiatrie Suva - Versicherungsmedizinischer Dienste
2013 - 2014 Berater Schweizer Rauchstopplinie Krebsliga Schweiz, Bern
2007 - 2009 Medical Advisor Archimed Communications AG
2006 - 2008 Co-Stellenleiter Psychiatrische Dienste für Abhängigkeitserkrankungen Baselland
2006 - 2007 Psychiatrischer Berater HMO Gesundheitszentrum Winterthur
2002 - 2006 Ärztlicher Leiter Poliklinik Zokl2 - ARUD Zürich (heroingestützte Behandlungen)
2002 Oberarzt Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) Bern
2001 Assistenzarzt Klinik für Rehabilitation und Psychosomatik, Barmelweid
2000 Assistenzarzt Psychiatrische Tagesklinik der Klinik Rheinau, Winterthur
1999 Assistenzarzt Ambulante Psychiatrische Dienste (APD) des Kantons Zug
1997 - 1999 Assistenzarzt Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD), Bern
1996 - 1997 Assistenzarzt Psychiatrische Klinik Schlössli, Oetwil am See
1995 - 1996
Assistenzarzt Psychiatrische Klinik Königsfelden, Brugg
1994 - 1995 Assistenzarzt Psychiatrische Klinik Menterschweige, München
1991 - 1992 Praktika: Frauenheilkunde (Aachen/Cook Islands); Innere Medizin (London/Birmingham)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Portugiesisch

Medizinische Fortbildung

  • Zertifikat als Begutachter; Swiss Insurance Medicine (SIM) 
  • Jung’sche Lehranalyse; Supervisor José Zavala MD
  • Tauchmedizin (1ster Teil); SGUHM
  • Systemische Psychotherapie Koevolution; Psychiatrische Universitätsklinik Zürich Prof. J. Willy 
  • Grundkurs Gruppenpsychotherapie; Deutsche Akademie für Psychoanalysis (DAP) München 
  • Fähigkeitsausweis Sportmedizin (1ster Teil); Technische Universität München

Aussermedizinische Fortbildung

  • Intercultural Communication; A&S Petersen, Deutschland
  • Master in Public Health (MPH), Schweizerisches Interuniversitäres Programm
  • Führung und Management Training; Wittlin & Stauffer, Schweiz
  • Master Studium in Angewandte Ethik, Universität Zürich
  • Teilzeitstudium in Philosophie und Anglistik, Ludwig-Maximillian-University, München