Mammakarzinom – Neue Aspekte zur Diagnostik und Therapie

Brustkrebs ist heute die am häufigsten zum Tode führende Krebserkrankung bei Frauen. In der jüngsten Vergangenheit wurden zahlreiche neue Untersuchungstechniken und Behandlungsmöglichkeiten entwickelt und etabliert.

In dieser Neuerscheinung hat der Herausgeber neueste Konzepte zum Mammakarzinom gut verständlich zusammengestellt. Im Vordergrund steht dabei der praktische Nutzen für die erkrankten Frauen. Individuell ausgerichtetes Vorgehen zur Kontrolle der Krankheit und zur Erhaltung der Lebensqualität sind zentrale Inhalte des Buches.

Das vorliegende Werk bietet einen guten Überblick über aktuelle Entwicklungen zum Mammakarzinom. 
Ärzte in Klinik und Praxis, andere Berufsgruppen, die in die Versorgung von Brustkrebspatientinnen eingebunden sind, sowie Patientinnen und Angehörige können ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen.

Inhalt:

   1. Operative Diagnostik und Therapie beim Mammakarzinom: Aktuelle und neue Aspekte 
   2. Erweiterte pathologische Diagnostik: Was ist neu? 
   3. Adjuvante Therapieentscheidungen beim Mammakarzinom 
   4. Implantierbare Portsysteme zur intravenösen Therapie 
   5. Manuelle Lymphdrainage nach Brustkrebs-Operation 
   6. PET-CT und Mammakarzinom 
   7. Neurochirurgische Behandlungsmöglichkeiten bei ZNS-Metastasen 
   8. Lebensqualität von Patientinnen mit Mammakarzinom

Fachgebiete: Medizin, Allgemeinmedizin, Pathologie, Klinische Onkologie, Gynäkologie

Zielgruppe: Gynäkologen in Klinik und Praxis, Patienten, Angehörige von Patienten

Diese Informationen als PDF downloaden

Mammakarzinom - Harald Meden

Buchkapitel zum MonaLisa Touch Laser

Kapitel downloaden