News

News

Praxisausflug nach Budapest

6. Juni 2017

Jedes zweite Jahr planen wir einen Städtetrip, bei dem alle Angestellten willkommen sind. Diesen Juni ging es nach Budapest. Ein dicht gedrängtes Programm liess uns möglichst viel der Donaustadt entdecken.

Am Freitag bestiegen wir am Flughafen einen Bus der uns gleich durch die Stadt und zu vielen Sehenswürdigkeiten führte. Wenn auch eine etwas sehr touristische Art eine Stadt kennenzulernen, so doch die effizienteste. Nach einem späten Mittagessen bezogen wir unser Hotel. Kaum den Koffer im Zimmer deponiert, ging es schon weiter in die Innenstadt, wo nach einem ausgedehnten Spaziergang eine Führung durch das Parlament auf dem Programm stand.

Am Samstag gönnten wir uns einen ausgiebigen Einkaufsbummel durch die Markthallen. Bei der anschliessenden Donaufahrt genossen wir es, einfach nur da zu sitzen und die Aussicht zu bewundern.

Für den kulturellen Höhepunkt sorgte der Theater- oder Opernbesuch, je nach Vorlieben der Mitreisenden.

Wers noch nicht wusste: Die Ungarn machen sehr guten Wein. Wir wissen es spätestens seit der Degustation am Sonntag, dem Abschluss unserer Reise.

  • Städtereise des Teams der Praxis am Bahnhof in Rüti & Bäch
  • Städtereise des Teams der Praxis am Bahnhof in Rüti & Bäch
  • Städtereise des Teams der Praxis am Bahnhof in Rüti & Bäch
  • Städtereise des Teams der Praxis am Bahnhof in Rüti & Bäch
  • Städtereise des Teams der Praxis am Bahnhof in Rüti & Bäch
  • Städtereise des Teams der Praxis am Bahnhof in Rüti & Bäch

Beauty Choice Award

2. Juni 2017

Die amerikanische Zeitschrift NewBeauty hat die Laserbehandlung SculpSure mit dem Beauty Choice Award ausgezeichnet.

Mit nur 25 Minuten ist die Behandlung ein Schnellzug unter den Fett-weg-Anwendungen bzw. Eingriffen. Es ist kein Schnitt und keine Nachbehandlung notwendig. Dies und die sichtbaren Ergebnisse haben die Jury der Zeitschrift überzeugt.

Wir sind über dem Award gar nicht erstaunt – die Ehrung deckt sich ganz mit unseren eigenen Erfahrungen.

Zum Angebot

Zur Zeitschrift NEWBEAUTY

  • SculpSure, die Behandlung zur Fettreduktion hat den Beauty Choice Award der Zeitschrift NEWBEAUTY gewonnen.

Kinderhüeti-Gutschein

23. Mai 2017

Wir möchten Eltern entlasten. Deshalb geben wir ab sofort Gutscheine für unsere hauseigene Kinderhüeti ab. Fragen Sie am Empfang oder bei Ihrem Physiotherapeuten nach einem Gutschein.

Geben Sie Ihre Kleinen in unserem liebevoll eingerichteten Spielzimmer ab und geniessen Sie eine Massage oder einen Kosmetiktermin.

Geöffnet:

Dienstag & Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr

Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

  • Die Praxis am Bahnhof gibt Gutscheine für die Kinderhüeti ab.
  • Liebevoll eingerichteter Raum.
  • Ein eigener Raum für die Kleinsten

Sponsoring in Hummock Island

16. Mai 2017

Wir unterstützen das Renaturierungsprojekt auf Hummock Island. Die Überweidung durch Schafe und Pferde der letzten Jahrzehnte hat die Vegetation auf der Insel zu Nichte gemacht, was Erosionen auslöst.

Das Tussockgras („Bültgras“) muss grossflächig wieder angesiedelt werden. Ein wünschenswerter Nebeneffekt ist die Bindung von ca. 50 t Kohlenstoff pro Hektar, die in diesem Gras gebunden werden.

Wir leisten damit unseren Beitrag zur Verkleinerung unseres CO2-Fussabdruckes.

Über Projekt informieren

Zertifikati-HummockIsland

Erste Operation mit dem neuen Arthroskopieturm

9. Mai 2017

Wir sind neuen Ideen und Erkenntnissen aufgeschlossen und setzen innovative Ideen um. So steht es im Leitbild der Praxis am Bahnhof und so leben wir es auch. Dazu gehört auch technologisch auf dem neuesten Stand zu sein. Deshalb haben wir einen neuen Arthroskopieturm, der innovativen Firma Arthrex in unser Instrumentarium aufgenommen.

Die neu eingebaute 4K Bildqualität des Geräts, ermöglicht extrem genaue Aufnahmen der Gelenke und dadurch eine optimale Behandlung. Die Bedienung des neuen Turms ist intuitiv und erleichtert dadurch dem Arzt die Arbeit.

Dr. med. Röhr und Dr. med. Zeller haben in München das Schulungszentrum von Arthrex besucht, um sich in die technischen Möglichkeiten des neuen Arthroskopieturms einführen zu lassen.

Die ersten Operationen mit einem neuen Gerät finden immer in Begleitung der Fachpersonen des Herstellers statt. Dies gewährleistet eine reibungslose Einführung der Ärzte in die Bedienung. 

In diesem Fall führte Dr. med. Röhr den ersten Eingriff mit dem neuen Gerät durch. An seiner Seite standen Ratko Milovanovic, der Spezialist für dieses Gerät und Dominic Weder, der IT-Spezialist.

  • Dr. Röhr führt die erst OP mit dem neuen Arthroskopieturm durch, begleitet von Spezialisten des Herstellers.
  • Neueste Operationstechnik in der Praxis am Bahnhof

Notfall-Hausbesuche

2. Mai 2017

Wir planen unser Angebot um Hausbesuche zu jeder Tages- und Nachtzeit zu erweitern. Die vom Bundesrat geplanten Strukturanpassungen beim Ärztetarif TARMED bringen dieses Vorhaben in Gefahr.

Unsere Praxis ist bereits von 8 – 20 Uhr geöffnet. Wir möchten Notfall-Patienten in Zukunft auch von 20 – 8 Uhr zu Hause behandeln und Hausbesuche machen, wenn der Weg in die Praxis zu beschwerlich ist. Dies hat den Vorteil, dass unsere Patienten auch im Notfall von denselben Ärzten betreut werden wie in ihrer Praxis.

Der Bundesrat plant eine Anpassung beim Ärztetarif TARMED. Im Zuge derer will er die Notfall-Inkonvenienzpauschale für mobile Notfallärzte (SOS-Ärzte) streichen. Dies würde es uns verunmöglichen den geplanten Notfalldienst anzubieten.

Der Zürcher Ärztepräsidenten Josef Widler hat einen offenen Brief an den Bundesrat formuliert, den jeder mitunterschreiben kann.

Zum offenen Brief

Seiten


Schnellzugriff