15. Dezember 2017
news

News

Wir bilden uns weiter – Freundlichkeit am Telefon

Jede Kontaktaufnahme mit unserer Praxis soll ein gutes Gefühl hinterlassen. Das ist unser Anspruch. Bei uns ist immer viel los und manchmal geht es hektisch zu und her. Wie man auch in solchen Momenten am Telefon Ruhe bewahrt, lernten und übten wir in einer Weiterbildung.

Wann was sagen? Wie reagieren, wenn jemand erbost ist am Telefon? All dies übten unsere Praxisassistentinnen in Rollenspielen an einer Weiterbildung. Die Rollenspiele brachten ans Licht, was man sich unter Umständen selbst nicht bewusst ist: Versteht man mich am Telefon? Spreche ich deutlich? Die Weiterbildung war ein Anlass, sich die eigene Sprechtechnik vor Augen zu führen und gegebenenfalls zu verbessern.

Auch wie das Gegenüber das Gefühl erhält zu jederzeit die gerade wichtigste Person zu sein, obwohl vielleicht rund herum alles drunter und drüber geht, hat Markus Irniger hier unterrichtet.

Schulung in der Praxis am Bahnhof
Schulung in der Praxis am Bahnhof
Schulung in der Praxis am Bahnhof

Schnellzugriff