Dermatologie

Der Dermatologe oder Hautarzt kümmert sich um das grösste menschliche Organ – die Haut. Hauterkrankungen, Hautkrebs oder Probleme mit Haaren und Nägeln sind seine Behandlungsgebiete.

Häufige Krankheitsbilder

  • Akne
  • Rosazea (Couperose)
  • Schuppenflechte (Psoriasis)
  • Ekzem-Krankheiten
  • Nesselfieber (Urtikaria)
  • Infektionskrankheiten der Haut (Pilze, Bakterien, Viren)
  • Warzen / Alterswarzen
  • Pigmentstörungen
  • Nagelpilzerkrankungen
  • Haarausfall 
  • Geschlechtskrankheiten

Behandlung

Bei vielen Hauterkrankungen reicht eine Salbe zur Behandlung aus. Bei schwereren Verläufen kommen Instrumente wie der Laser oder die Lichttherapie zum Einsatz. Beispielsweise eine starke Psoriasis lässt sich effektiv mit der UV-Lichttherapie behandeln. 

Zur UV-Lichttherapie informieren

Zum Laser 

Allergieabklärung und Behandlung

Die Haut juckt, die Nase läuft – Allergische Reaktionen sind meist harmlos aber meist sehr unangenehm. Der Auslöser sind oft an sich gefahrlose Stoffe wie Pollen, Nahrungsmittel, Tierhaare oder Milben. Das Immunsystem wehrt die vermeintlich schädlichen Stoffe ab, die Allergie entsteht.

Der Hautarzt kümmert sich auch um die Allergie, da die Symptome sich oft an der Haut bemerkbar machen. So führt er zum Beispiel den Pricktest durch. Dabei werden allergieauslösende Stoffe in geringen Mengen auf die Haut aufgebracht, um zu sehen auf welche Stoffe der Patient reagiert.

Die Behandlung besteht zuallererst nach Möglichkeit im Vermeiden des allergieauslösenden Stoffes. Wenn das nicht geht, gibt es Desensibilisierungstherapien oder die medikamentöse Behandlung.

Hautkrebsvorsorge und -behandlung

Ein wichtiges Gebiet für den Hautarzt ist der Hautkrebs. Früh erkannt, ist er meist heilbar. Deshalb ist es für Menschen, die zu den Risikogruppen gehören empfehlenswert eine jährliche Kontrolle durchführen zu lassen. Dazu zählen Personen

  • in deren Familie bereits Hautkrebs aufgetreten ist.
  • mit mehr als 50 Muttermalen.
  • die eine sehr helle Haut haben.

Ist ein Fleck als Hautkrebs erkannt, können unsere Ärzte diesen in der Praxis in unserem kleinen oder grossen Operationssaal entfernen. 

Über Operationssaal informieren

Hautarzt untersucht Muttermal

Dermatologie für Kinder

Kinder haben eine besonders sensible Haut, weshalb es schnell zu einem Ausschlag oder Rötung kommen kann. Oft verschwinden diese Veränderungen so rasch wie sie gekommen sind. Falls nicht braucht es eine auf die Kinderhaut abgestimmte Abklärung und Therapie.