Brusterkrankungen

Brusterkrankungen

Die Brustsprechstunde ist eine Anlaufstelle für Frauen mit unklaren Befunden der Brust sowie für Frauen mit gesicherten gutartigen und bösartigen Erkrankungen der Brust. Es handelt sich um spezielle ärztliche Dienstleistungen für die Patientin sowie für die jeweils zuweisenden Ärzte. Die Arbeitsweise basiert auf den aktuellen Leitlinien der Fachgesellschaften.

Spezial-Leistungen für Frauen mit gutartigen Brusterkrankungen

  • Untersuchungen, Abklärungen und Mitteilung der Resultate
  • Konservative oder minimal-invasive Behandlungen wenn möglich und erwünscht (Schmerzen, Entzündungen, Absonderungen, Zysten, gutartige Knoten in der Brust)
  • Operationen
  • Verlaufskontrollen
  • Beratung über schulmedizinische und naturheilkundliche Behandlungsmöglichkeiten

Spezial-Leistungen für Frauen mit bösartigen Brusterkrankungen

  • Gewebeschonende minimal-invasive Diagnostiken
  • Individuelle Planung der Behandlung vor einer Operation
  • Operation
  • Beratung auf der Basis neuster Erkenntnisse
  • Brusterhaltende Operation
  • Entfernung der Brust
  • Entfernung des Wächterlymphknotens (Sentinel-Methode)
  • Systematische Entfernung der Achsel-Lymphknoten
  • Gewebeuntersuchung während der Operation (Schnellschnitt)
  • Wiederherstellung der Brustform
  • Auswertung und Gewichtung aller Befunde
  • Prüfung, ob eine Bestrahlung notwendig ist
  • Prüfung, ob eine Behandlung mit Medikamenten notwendig ist (Antihormonelle Behandlung, Chemotherapie, Immun-Behandlung)
  • Ausarbeitung eines Risiko-angepassten und individuellen Behandlungsplans
  • Vorbereitung von Anschlussbehandlungen, falls notwendig
  • Beratung über schulmedizinische und ganzheitliche Behandlungsmethoden (Komplementärmedizin, anthroposophische Medizin)
  • Enge Zusammenarbeit mit Spezialärzten verschiedener Fachrichtungen
  • Einleitung einer Lymphdrainage, falls erforderlich
  • Enge Zusammenarbeit in einem Netzwerk der Versorgung (z.B. Physiotherapie, Sozialdienst, Selbsthilfegruppen)
  • Nachsorge

Schnellzugriff